Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Hamburg LaPlaya

1. Allgemeines
Nachfolgend findest Du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen(AGB's) der Hamburg LaPlaya.
Die folgenden Rechte gelten nur für private Verbraucher, d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder Deiner gewerblichen noch Deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Für Kaufleute und Händler gelten unsere Händler AGB's. Diese sind im gesonderten Händlerbereich nach dem Einloggen und bei jeder Bestellung abrufbar. Gerne stellen wir die Händler AGB's Händlern und Kaufleute per Mail-Anfrage zur Verfügung. Bitte faxt uns mit der Mailanfrage gleich die Gewerbeanmeldung zu. Bei Bestellungen, die offensichtlich nicht für den Privatgebrauch bestimmt sind, behalten wir uns vor, die Abgabe unserer Artikel auf eine handelsübliche Menge zu beschränken oder auf die Regelungen des Handelsgesetzbuches (HGB) zu verweisen.


2. Informationspflichten des Käufers
(1) Du bist als Käufer dazu verpflichtet, bei Deiner Bestellung nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Änderungen der für unsere Geschäftsbeziehung wichtigen Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Verbrauchereigenschaft) musst Du uns bei laufender Bestellung unverzüglich, ansonsten vor der nächsten Bestellung mitteilen. Werden uns falsche Daten mitgeteilt, sind wir zum Rücktritt von bereits geschlossenen Verträgen und zur Sperrung unseres Online-Shops für Dich berechtigt.
(2) Du gewährleistest, daß die von Dir angegebene E-Mail-Adresse erreichbar ist. Wird der Empfang von E-Mails aufgrund Weiterleitungen, Stillegung oder Überfüllung des Kontos gehindert, stehen uns die Rechte gem. Abs. (1) zu.
(3) Unmittelbar nach Aufgabe Deiner Bestellung erhälst Du von uns per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Du verpflichtest Dich, uns unverzüglich zu informieren, wenn Du diese Bestätigung nicht zeitnah erhälst.


3. Vertragsabschluß
Unsere Angebote sind unverbindlich und stehen unter dem Vorbehalt entsprechender Lagerbestände bzw. rechtzeitiger Belieferung durch unsere Zulieferer. Alle Produktbeschreibungen wie Abbildungen und Zeichnungen sind nur ungefähr und unverbindlich und können aufgrund der Bildschirmdarstellung leicht abweichen. Die Maße und Gewichte sind wie unter dem Punkt Maße dargestellt und unterliegen in der Regel keinen groben Schwankungen.
Mit Deiner Bestellung erklärst Du verbindlich, dass Du den Inhalt Deines Warenkorbes erwerben möchst (Vertragsangebot). Wir sind berechtigt, dieses Vertragsangebot innerhalb der von uns angegebenen Lieferfristen durch Auslieferung der Ware, gesonderte Auftragsbestätigung oder in sonstiger geeigneter Weise ganz oder teilweise anzunehmen. Mit der Auslieferung der Ware und der damit verbundenen Versandbestätigung kommt der Vertrag zustande. Zur Annahme von Bestellungen sind wir in keinem Fall verpflichtet.


4. Widerrufs-Rückgaberecht
Die im HLP Shop der Hamburg LaPlaya erworbene Artikel kannst Du ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurücksenden. Die Rücksende-Adresse entnehme bitte der Rechnung, die der Lieferung beiliegt.
Im Falle der Rücksendung erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift bereits geleisteter Zahlungen nach Eingang der gelieferten Ware. Die Gutschrift erfolgt bei Vorauskasse und Nachnahmezahlung in Form einer Überweisung auf Dein Bankkonto, bei Bezahlung per Paypal wird der Betrag Deinem PayPal Konto gutgeschrieben und bei Bezahlung per Kreditkarte wird der Betrag als "Habenbuchung" auf Deine Kreditkarte gebucht. Die Bearbeitungsdauer für Guthaben-Rückerstattungen beträgt etwa 20 Werktage. Die Rückerstattung der bezahlten Portokosten ist nach dem geleisteten Versand natürlich ausgeschlossen.
Du kannst die Ware auch anprobieren, und bei nichtgefallen oder Größenproblemen an uns zurücksenden. Bitte stelle vor der Rücksendung wieder den Lieferungszustand her und benutze hierzu die Originalverpackung. Hamburg LaPlaya behält sich das Recht vor, bei Spuren von Benutzung, die über die Anprobe hinausgehen, eine Wertminderung geltend zu machen. Bitte behalte daher (auch bei Anprobe von Wäsche) etwas "drunter" an.
Reduzierte Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen!
Software, CDs, Tapes, Videos, DVDs und Bücher, die im eingeschweisstem Zustand ausgeliefert werden, können auch nur in diesem Original eingeschweisstem Zustand zurückgegeben werden. Öffnen oder beschädigen dieser Verpackung schließt somit eine Rückgabe aus.
Unfrei zurückgesendete Ware wird grundsätzlich nicht von uns angenommen, es gibt eine Absprache mit allen Transportunternehmen, dass unfrei gesendete Pakete erst gar nicht der Hamburg LaPlaya zugestellt werden.


5. Versandkosten
Für Lieferungen innerhalb Deutschlands übernimmt die Hamburg LaPlaya für Dich ab einem Bestellwert von 40,00 € die gesamten Porto/Frachtkosten. Bis zu einem Bestellwert von 40,00 € wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,95 € berechnet. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porto/Frachten und Verpackung nur teilweise abgedeckt, den Rest übernimmt die Hamburg LaPlaya. Bei der Zahlungsart Nachnahme beträgt die Versandkostenpauschale 9,95 € . Sollte eine Versendung in mehreren Lieferungen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal. Porto/Frachtkosten können bei einer Rückgabe nicht erstattet werden.
Bei Lieferungen ins Ausland entfällt die Regelung der kostenlosen Lieferung ab einem Bestellwert von 40,00 €. Die anfallenden Kosten für Auslandsversendungen sind von den anzuliefernden Ländern und dem Gewicht abhängig. Eine genaue Auflistung der anfallenden Kosten findest Du unter dem Menu-Punkt Liefer- und Versandkosten.


6. Transportschäden
Das Transportrisiko wird über eine Transportversicherung abgedeckt, die die Hamburg LaPlaya für Dich mit dem Transportunternehmen abschließt. Falls Ware bei Dir durch den Transport beschädigt ankommt, ist es zwingend notwendig, dass Du Dir den Transportschaden vom Transportunternehmen direkt bei der Übergabe bestätigen läßt. Nur so ist auch eine entsprechende Abwicklung im Schadensfall möglich. In diesem Fall mußt Du den Schaden sofort schriftlich per Mail, Fax oder Brief bei Hamburg LaPlaya unter Angabe der Kundennummern, Adresse, Paketnummer und mit der Bestätigung anzeigen. Dies ist die einzige Möglichkeit, einen Transportschaden für Dich geltend zu machen und den Schaden über die Versicherung zu ersetzen.


7. Liefervorbehalt
Die Annahme Deiner Bestellung erfolgt durch Versenden der Ware. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Unsere Online-Datenbank wird ständig aktualisiert, um die Verfügbarkeit der im Shop angebotene Produkte zu gewährleisten. Die Hamburg LaPlaya behält sich den Rücktritt von einem Kaufvertrag grundsätzlich vor (vgl. § 346 ff. BGB). Dies kann beispielsweise bei Liefer-, Zustell- oder Retourenproblemen der Fall sein.


8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Hamburg LaPlaya.


9. Zahlung
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Nachnahme, Vorkasse oder per PayPal. Die Hamburg LaPlaya behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Rücklastschriften, verursacht durch den Käufer, werden mit 20,00 € berechnet. Lastschrift Ablehnungen der Bank werden mit 7,50 € berechnet. Solltest Du die Annahme der bestellten und gelieferten Waren oder die Zahlung der Nachnahme verweigern, obwohl Nachnahme als Zahlungsart vereinbart ist und die Waren somit zu uns zurück geliefert werden, so wird Dir eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10% des Warenwertes, mindestens aber € 15,- in Rechnung gestellt. Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schließen eine Haftung bei Verlust aus.
Bei Zahlung per Kreditkarte (zur Zeit nicht im Angebot) erfolgt die Abbuchung bei Versendung der Ware.


10. Mängelanzeige
Bitte teile uns offensichtliche Mängel der Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mit. Nach diesem Zeitraum sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Transportschäden werden nur wie unter Punkt 6 Transportschäden dieser AGBs dargestellt bearbeitet.


11. Haftung
Die Hamburg LaPlaya haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Hamburg LaPlaya für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter.
Die Hamburg LaPlaya haftet nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, es sei denn, diese Schäden beruhen auf Vorsatz von Mitarbeitern oder Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten von der Hamburg LaPlaya. Außer bei Vorsatz von Mitarbeitern und Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern und leitenden Angestellten ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.
Die Hamburg LaPlaya übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit von "http://www.hamburg-laplaya.com" und für technische oder elektronische Fehler des online-Angebots.


12. Urheberrecht
© Copyright Hamburg LaPlaya. Das Copyright der Seiten unseres Online-Angebots sowie die darin enthaltenen Bilder und Texte und alle weiteren Inhalte und Gestaltungen liegen bei der Hamburg LaPlaya und genießen urheberrechtlichen Schutz gem. §72 Urheberrechtsgesetz.
Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung, auch in Auszügen, sowie Nachahmung, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der Hamburg LaPlaya statthaft.


13. Verschiedenes
Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.
Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung besteht nur, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder schriftlich anerkannt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.
Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.



Hamburg LaPlaya
Inhaber: Tarkan Oeztepe
Heufelderstr. 7a
D-83052 Bruckmühl
Deutschland
Telefon: +49-8062-7767260
Telefax: +49-8062-7767259
E-Mail: info@hamburg-laplaya.com
Web: www.hamburg-laplaya.com



Hamburg LaPlaya führt Deine Bestellungen auf der Grundlage der obigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Es gelten die zum Zeitpunkt Deiner Bestellung bereitgehaltenen Bedingungen. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen erkennen wir nicht an, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt.



Stand: 01.04.2017